Telekom stream on Vertragsverlängerung

In Bezug auf die Partnerschaft sagte Herr Andrea Pagani Chief Executive Officer, Upco International Inc.: “Diese Partnerschaft ist eine bedeutende Errungenschaft für UPCO und ein wesentlicher Vorteil für seine Nutzer. Es bestätigt die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Technologie und erweitert gleichzeitig die Reichweite und Marketing-Fähigkeiten von Upco erheblich. StreamOn ist ein wichtiger Schritt, um unseren Nutzern zugängliche und erschwingliche Dienste durch uneingeschränkte Nutzung von Audio-, Video- und Anrufinhalten im besten Mobilfunknetz zu bieten. Wir setzen weitere Fortschritte bei der Upco-Plattform fort, einschließlich der Erweiterung der Fintech-Dienste, und verfolgen gleichzeitig weitere strategische Allianzen.” Irgendwelche Ideen? Wenn ich in Rumänien wäre, hätte ich sie verklagt, aber das kann ich hier nicht – ich kann die Sprache kaum verstehen. Und ihre Verbraucherzentrale ist ein Witz: Sie müssen für ihre Leistungen bezahlen, so wie Sie für einen Anwalt bezahlen müssen (es gibt jedoch eine “Anwaltsversicherung”, aber keine “Verbraucherzentrale Versicherung”).); in Rumänien sind die Dienste des Äquivalents einer Verbraucherzentrale kostenlos, so wie Man nicht zahlt, wenn man zur Polizei geht. Die deutschen Schafe gehorchen einfach dem, was ihre gewählten Herrscher ihnen aufzwingen, wie den Solidaritätszuschlag. Und natürlich die 2-Jahres-Verträge, die von den Telekommunikationsbetreibern auferlegt werden… Gute Nachrichten für Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom! Mit den neuen StreamOn-Optionen können MagentaMobil-Kunden jetzt Musik auf ihrem Smartphone hören und Videos (Clips, Filme, Serien) ansehen, während sie unterwegs sind, ohne dass dies die in ihrem Vertrag enthaltenen Hochgeschwindigkeits-Datenmengen beeinträchtigt. Dieses neue Angebot gilt für Streaming-Dienste der teilnehmenden Partner und kann ab dem 19. April 2017 kostenlos gebucht werden. Das Angebot ist kostenlos für alle Kunden verfügbar, die derzeit die Preise MagentaMobil M, L und L Plus haben, sowie für MagentaMobil L Premium- und L Plus Premium-Kunden. aktuelle Seite: Median-Informationen: StreamOn-Nutzer können Musik unterwegs streamen Mit StreamOn können Kunden Filme, Serien, Sport oder Musik streamen, ohne Angst vor Datendrosselung haben und müssen nicht nach dem nächsten WLAN-Hotspot suchen, um zu verhindern, dass ihr Datenkontingent aufgebraucht wird, erklärt Hagspihl. Wie die meisten, wenn nicht alle Handy-Verträge, wurde dieser, den ich verwende, mit Telekom.de für einen obligatorischen Mindestzeitraum von 2 Jahren unterzeichnet.

Als ich hierher zog, brauchte ich eine Festnetzleitung mit Internetverbindung, aber ihr Magenta-Angebot beinhaltete ein separates Smartphone-Angebot, und wir waren dumm genug, es auch anzunehmen.

Comentários estão fechados.