Musterschneiderin gehalt

Mit Erfahrung können Sie zum Leiter Musterschneider oder Grader oder, mit Weiterbildung, Modedesigner oder Käufer. Die Arbeitgeber reichen von exklusiven Designer- und Couture-Häusern bis hin zu größeren Herstellern oder Modedesign-Häusern, die High-Street-Kleidungskettenläden beliefern. Die Einstiegsgehälter können ab 12.000 US-Dollar pro Jahr betragen. Erfahrene Fräser können rund 25.000 US-Dollar pro Jahr verdienen. Mehrfachschneider und Grader, die für Spezialisierte oder Luxusbekleidungsunternehmen arbeiten, können mehr verdienen. Sie können auch in der Lage sein, Arbeit als Musterschneider nach Abschluss eines Gründungsabschlusses, HND oder Abschluss in Mode oder Bekleidungstechnik zu finden. Es mag nicht so glamourös sein wie die Glänzende Welt des Modedesigners, aber Musterschneider sind ein wesentlicher Bestandteil des Designprozesses. Ohne ihre Fähigkeiten wäre ein Designer nicht in der Lage, eine Skizze oder eine Idee in ein tragbares Kleidungsstück zu verwandeln. Und doch wissen viele noch nicht so recht, was ein Musterschneider macht. In den Medien konzentrieren wir uns auf die Idee des Designers als Persönlichkeit oder sogar als Berühmtheit – die Form, die in den 1990er Jahren von Leuten wie Donatella Versace oder Marc Jacobs gegründet wurde.

Doch in ihrem Schatten ist der Musterschneider, der hinter den Kulissen arbeitet, um Modeträume in tragbare Realität zu verwandeln. Jeder lernt in einem anderen Tempo und ich fand es wichtig, ein Kit zur Verfügung zu stellen, das Selbstlernen und Differenzierung ermöglicht. Ein Anfänger, der Interesse am Musterschneiden hat, wird in der Lage sein, unseren vereinfachten Anweisungen zu folgen. Sie gewinnen dann Vertrauen und Fortschritte zum zweiten Element im Anfängerbereich. Stellen Sie sich die Entwürfe und Übungen als Bausteine für Vertrauen vor. Als Musterschneider erstellen Sie Muster basierend auf Zeichnungen eines Modedesigners. Diese Muster werden dann verwendet, um Musterkleidung zu machen, die verwendet wird, um das Muster zu verfeinern und eine Bekleidungslinie zu produzieren. Muster können von Hand erstellt oder in einem Computerprogramm gezeichnet werden. Sie benötigen ein ausgezeichnetes Auge fürs Detail, ein Talent zum Zeichnen und ausgezeichnete IT-Fähigkeiten. Sie würden drei verschiedene Methoden verwenden, um Muster zu erstellen: Sie könnten arbeit als Musterschneider suchen, nachdem Sie eine entsprechende Ausbildung absolviert haben, zum Beispiel: Schritt-für-Schritt-Musterherstellung, die die künstlerische Freiheit gibt, zeitgenössisches Design zu schaffen Geben Sie den Musterschneider ein.

Als Reaktion auf die Nachfrage der Industrie nach hochqualifiziertem und talentiertem technischem Know-how bieten mehr Modehochschulen Qualifikationen in den technischen Elementen der Modeherstellung an, wobei Abschlüsse und postgraduale Diplome in kreativen Mustern den Weg einschneiden. Im Gefolge einer Boom-Zeit für die Modeherstellung in vielen Teilen der Welt hat die Branche begonnen, nach einer neuen Welle von ausgebildeten und qualifizierten Musterschneidern zu suchen. Ihre Aufgabe ist es, die Designer zu unterstützen, denen möglicherweise die technischen Fähigkeiten fehlen, die erforderlich sind, um kreative Visionen in echtes Kleidungsstück zu verwandeln. Erfahren Sie mehr über die typischen Aufgabenanforderungen und Möglichkeiten eines Musterschneiders… Dies sind die grundlegenden Vorlagen, die verwendet werden, um Kleidung Muster zu erstellen. Unsere Blöcke verfügen über eine Miederfront, einen Rücken und einen Ärmel. Sie würden die Zeichnungen eines Modedesigners verwenden, um Mustervorlagen zu erstellen, die zum Erstellen von Musterkleidung oder anderen Gegenständen verwendet werden. Zunächst arbeitet ein Musterschneider autonom an der Erstellung des Prototypmusters.

Sie werden eng mit einem Mustermaschinisten zusammenarbeiten, um eine geschminkte Probe des Entwurfs zu erstellen, wobei das Prototypmuster verwendet wird.

Comentários estão fechados.