Muster mix englisch

Wenn es um Mustermischung geht, können Sie sich für kleinere Muster auf Ihren Röcken und Hosen und größere Muster auf Ihren Oberseiten entscheiden, oder umgekehrt. Das große Gemälde an der Wand lieferte die Farbgebung für dieses Wohnzimmer von Innenarchitektin Amy Fasnacht aus Havenly. Der rosa und orange türkische Teppich zentriert den Raum. Die schwarz-weißen Vorhänge fügen kontrastierendes Muster hinzu. Eine Mischung aus Akzentkissen vereint alle Farben, die im ganzen Raum verwendet werden, zu einem sprichwörtlichen Bogen. Wenn es mehrere Fenster in einem Raum gibt, ist es am besten, schlichten oder kleinen gemusterten Stoff auf Vorhängen zu verwenden, um zu vermeiden, dass sie den Raum dominieren und die Muster auf der Polsterung oder Lampenschirme einführen oder wenn Sie kühne gemusterte Vorhänge haben möchten, dann halten Sie den Rest des Raumes einfach und friedliche Grafische Wurfkissen können Ihr Dekorationsspiel aufschlagen. Diese süße Idee der Chicagoer Innenarchitektin Jennifer Talbot verwendet schwarz-weiße Akzentkissen in vier unterschiedlichen Mustern, um einem minzigen, frischen Küchenbankett einen kleinen Rand zu verleihen. Ich habe eine Regel, die mir am besten dient, wenn ich Modedrucke und Muster mischen: Halten Sie Farben kohäsiv. “Wenn Sie alles rausgehen und ein großformatiges, gemustertes Sofa implementieren, fügen Sie ein paar feste Kissen hinzu, zusammen mit kleinformatigen gemusterten Kissen, um es aufzubrechen”, sagt sie. “Wenn Sie einen Teppich mit einem großen Muster verwenden, können Sie ein kleines Design auf Stühlen oder ein massives Sofa mit gemusterten Kissen einführen.

Es ist schwierig, zwei ähnlich aussehende Muster in einem Raum nebeneinander zu setzen, daher schlage ich vor, die Skala zu mischen und die Töne ähnlich zu halten.” Ich tue dies sehr selten. Normalerweise ist eines der Muster etwas Grundlegendes wie Streifen. Was ist das wichtigste Bedürfnis zu wissen? Im Allgemeinen ist es beim Überlagern von Mustern am besten, Drucke in verschiedenen Stilen und Maßstäben zu kombinieren. Letzteres ist super wichtig. Das markanteste Muster im Raum, typischerweise ein Teppich mit einem bunten Motiv, gibt den Ton für den Rest des Raumes an. Danach steigern zusätzliche Schichten komplementärer oder kontrastierender Muster in kleineren Größen das visuelle Interesse. Dazu gehören oft Akzentkissen, Würfe, Möbel und Vorhänge. Dieses farbenfrohe Wohnzimmer zeigt die Grundlagen des Muster-Matchings. Das kalifornische Designunternehmen Taylor und Taylor hielt an vier verschiedenen Mustern in drei verschiedenen Größen fest.

Comentários estão fechados.